„Nichts kann den Menschen mehr stärken als Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.“

(Paul Claudel)

Hebammensprechstunde


Die Hebammensprechstunde ist ein ergänzendes Angebot zu den regulären Schwangerschaftskontrollen.

In der Hebammensprechstunde können wir uns voll und ganz persönlichen Themen, Fragen und Anliegen widmen, die Sie als werdende Eltern interessieren.

In einer vertrauensvollen Atmosphäre und mit einem grösseren, individuellerem Zeitfenster als bei einer Routinekontrolle können wir uns in der Praxis oder bei Ihnen zu Hause austauschen.

Möchten Sie keinen Geburtsvorbereitungskurs in der Gruppe oder einen Privatkurs? Möchten Sie nur einzelne Themen besprechen?

Dann wäre die Hebammensprechstunde genau das richtige Angebot für Sie als werdende Mutter oder gemeinsam mit Ihrem Mann/ Begleitperson.

Image

„In der Hebammensprechstunde konnte ich all meine Fragen, die sich über Wochen ansammelten in Ruhe besprechen.
Da ich keine Möglichkeit hatte einen Geburtsvorbereitungskurs zu besuchen, war dies eine super Möglichkeit meine Unsicherheit und Ängste vor der ersten Geburt abzubauen. Ich erhielt viele praktische Tipps und Informationen rund um die letzten Wochen meiner Schwangerschaft und für die bevorstehende Geburt.“
 
(Barbara Cadalbert, Nottwil)

Details

 

Eine Hebammensprechstunde dauert zwischen 60-90 Minuten. Sie stellt eine Zusatzleistung zu den regulären Schwangerschaftskontrollen dar.

 

Themenschwerpunkte, nebst individuellen Anliegen

  • Körperliche und seelische Veränderungen in der Schwangerschaft
  • Beratung und Unterstützung bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Fragen zur Ernährung in Schwangerschaft und/ oder Stillzeit, Tees
  • Wahl des passenden Geburtsorts
  • Allgemeine Themen zu Sport, Reisen, Arbeitsrecht
  • Partnerschaft und Sexualität
  • Vorbereitung für das Baby (Was ist sinnvoll, was nicht?)
  • Stillvorbereitung
  • Geburtsvorbereitende Massnahmen besprechen
  • Fragen rund um die Geburt und das Wochenbett

 

Ort

  • Montag und Donnerstag in den Praxisräumen des Frauenzentrum Sursee
  • Auf Wunsch kann die Hebammenberatung bei Ihnen zu Hause stattfinden (Es wird eine Fahrkostenentschädigung von 0.60 CHF/Km persönlich in Rechnung gestellt)
  • Die Hebammensprechstunde kann auf Wunsch ebenfalls als Live-Online-Sprechstunde stattfinden

Kosten

 

Als Zusatzleistung wird die Hebammenberatung nicht in jedem Fall von der Krankenkasse übernommen. Eine individuelle Anfrage kann durch Sie bei der Krankenkasse im Vorfeld erfolgen. Nehmen Sie jedoch nicht an einen Geburtsvorbereitungskurs teil und haben noch kein anderes Beratungsgespräch mit einer Hebamme ausserhalb der SSW-Kontrollen durchgeführt, übernimmt die Krankenkasse CHF 150.- und somit die Gesamtkosten. Es würde nur die Fahrkostenentschädigung persönlich in Rechnung gestellt

 

  • CHF 100.- / 60 Min. inkl. Unterlagen (zusätzliche Anfahrtspauschalen bei Termin ausserhalb der Praxis)
  • Die Krankenkasse (Grundversicherung) übernimmt CHF 150.- an einen Geburtsvorbereitungskurs oder an ein Hebammengespräch
  • Anfahrtspauschalen für Hin- und Rückweg bis zu max.
    • 5 km CHF 0.-
    • 15 km CHF 35.-
    • 30 km CHF 60.-
    • 45 km CHF 85.- (weitere Entfernungen auf Anfrage)
Bitte füllen sie die erforderlichen Felder aus!
Bitte füllen sie die erforderlichen Felder aus!

Hebammensprechstunde-Aktuell:

 
Die Hebammensprechstunde kann auch als Online-Live-Sprechstunde gebucht werden

Logo

Kontakt

 

Hebammenpraxis Bauchgefühl
Manuela Schacher
Eybachallee 3
6207 Nottwil

Tel.: +41 (0) 79 927 78 52
Kontaktformular

Praxisräume

 

Frauenzentrum Sursee

Centralstrasse 14a
6210 Sursee

Tel.: +41 (0) 41 921 70 22
www.frauenzentrum-sursee.ch

Search